• Unterricht

    Musik soll den Spielenden und Hörenden Freude bereiten, so dass sie zu „Gottes Ehre und Recreation (Erholung) des Gemüths“, (nach Bach, 1738) dient.

    • individuell gestalteter Klavierunterricht

      - weil jede(r) eine eigenständige Person mit ihrer entsprechenden Prägung ist, und daher andere Voraussetzungen, Vorlieben, Stärken und Schwächen hat, auf die Rücksicht genommen werden sollte.

    • professionell

      - Aufbau und Vermittlung einer soliden Klaviertechnik und Spielkultur, die auch die Fähigkeiten und Interessen der Schüler/Innen berücksichtigt.

    • zielorientiert

      - ob zur Freude an der Musik, zur Entspannung, zur Horizonterweiterung oder zur Vorbereitung auf ein Musikstudium.

    • für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters

      - für Kinder (ab 5 Jahren, je nach Entwicklung), Jugendliche und Erwachsene (keine Altersbeschränkung)

  • Person

    Klavierstudium (Diplommusiklehrer) und Studium der evangelischen Kirchenmusik an der Musikhochschule Trossingen u. a. Klavier bei Reinhard Becker, Orgel bei Professor Gerd Witte und Chorleitung bei Manfred Schreier.

    Freiberufliche Unterrichtstätigkeit während des Studiums und Chorleitertätigkeit in Steinheim an der Murr bis heute.

    Regelmäßige Organistentätigkeit in Gottesdiensten und Konzerten.

    Seit 1992 als Klavierlehrer an der Jugendmusikschule Affalterbach tätig.

  • Kontakt & Impressum

    Matthias Fuchs
    Hauptstraße 16
    71563 Affalterbach-Wolfsölden
    Telefon: 07144/331426
    E-Mail: info@klavierschule-fuchs.de

    Fotografien von Ralf Breitenbacher

  • Aktuelles

    • Unterrichtsgebühren

      auf Anfrage

    • Unterrichtsorte

      Der Unterricht findet wöchentlich, ausgenommen Schulferien und Feiertage, in Großbottwar, Affalterbach (Grundschule) oder bei mir zuhause statt.

    • Probestunde

      Bei Interesse kann eine Schnupperstunde vereinbart bzw. in einer Unterrichtsstunde hospitiert werden.

    • Schülerkonzerte

      Ein oder zwei Mal pro Jahr finden Schülervorspiele statt. Dadurch bekommt jede(r) die Gelegenheit, vor Publikum zu musizieren.